iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Zurück

6. August 2015von Nina Enter

„Weil wir gerne kochen…“

„Weil wir gerne kochen…“

Als die beiden sich kennenlernten, war die gemeinsame Leidenschaft für Kochen und Backen schnell entdeckt. Seit Februar 2014 wissen, neben Familie und Freunden, auch Kulinarikbegeisterte aus aller Welt, dass Herr und Frau Pluppins „Gernekochen“.

„Unsere liebsten Sachen? Alles was gut gemacht ist!“

Kreiert, probiert und veröffentlicht wird was das Herz begehrt. Die Inspiration für ihre kulinarischen Einfälle holen sich Herr und Frau Gernekochen meist beim Gustieren am Wochenmarkt, da ihnen „durch die angebotenen Waren eine Menge Ideen durch den Kopf schießen“. Das ideenreiche Rezeptspektrum reicht daher von Zitronen-Minz Limonade und selbstgemachter Grillbutter über Waffelburger Chili-Cheese-Bacon bis hin zu einem Oreo-Milchreme-Kuchen.

„Es gibt auch Unterschiede zwischen uns.“

Bei aller Lust am Experimentieren, stoßen die beiden beim Thema Innereien allerdings an ihre Grenzen, hier werden sie nach eigenen Angaben wohl nie eine schmackhafte Zubereitungsart finden. Benjamin ist zudem ein absoluter Lachs-Verweigerer, Theres hingegen kann man mit Zimt und Rosenkohl jagen. Auch im Kochstil unterscheidet sich das Paar. Herr Gernekochen ist „ein Koch nach frei Schnauze“ und legt einfach munter los. Frau Gernekochen schaut zwar lieber noch ein-, zweimal ins Rezept, hat dann aber doch das größere Talent der beiden ein Chaos in der Küche anzurichten.
Bei der Frage nach dem wichtigsten Küchenutensil ist man sich jedoch wieder schnell einig: ein gutes Messer ist unverzichtbar! 

„Frau Gernekochen kannte euch schon vorher.“

Auch iSi Geräte waren bereits in ihrer Kindheit im Gebrauch. Doch stand damals bei Theres‘ Mutter noch die klassische Sahneanwendung zu Kaffee und Kuchen im Vordergrund, geben sich die beiden Hobbyköche nun den kreativen Einsatzmöglichkeiten der Produkte hin und können daher Baconsahne auf einem Pulled-Pork Burger als ihr erstes iSi Rezept vorweisen.
Für uns haben Herr und Frau Gernekochen zwei wunderbare Desserts kreiert:

Limetten-Frischkäse-Sahne auf Cantuccinibrösel
Schokoladenfondant mit Schokoladen-Joghurt-Orangen-Sahne

„Kochen und Backen bedeutet für uns Entspannung.“

Auch Freunde und Familie begeistern die beiden regelmäßig mit ihrem kulinarischen Können. Beim Heimatbesuch wird dann schon mal automatisch der Kochlöffel an Theres weitergereicht, die dann mit viel Schwung und tollen Ideen für wahre Gaumenfreuden bei ihrer Familie sorgt. Kündigt sich allerdings Besuch im Hause Pluppins an, wird vorbereitet was das Zeug hält, damit das Essen dann gemütlich im Ofen schmoren kann während man sich hingebungsvoll um die Gäste kümmert. Perfekte Gastgeber sozusagen, da wäre man gerne einmal eingeladen!

Bildquelle: © gernekochen.com