iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Zurück

24. November 2017

iSi auf der „Alles für den GAST“ Messe in Salzburg

iSi auf der „Alles für den GAST“ Messe in Salzburg

Neuer Tripple-Rekord für die „Alles für den Gast“ Herbst 2017 in Salzburg. 750 Aussteller aus dem In- und Ausland, 42.000 belegte Quadratmeter Ausstellungsfläche und damit ein restlos ausverkauftes Messezentrum Salzburg samt Salzburgarena, sowie 46.879 Besucher, machten die führende Branchenfachmesse im Alpen-Adria-Donauraum vom 11. bis 15. November zum vollen Erfolg.

Alle Jahre wieder ist iSi als Austeller auf der Alles für den GAST Messe in Salzburg vertreten. Auf unserem 45 m² großem Stand in der Salzburg Arena, gab es heuer erstmals Live Workshops mit unserem iSi Culinary R&D Rainer Kratzer zu sehen, der die richtige Handhabung unserer Geräte, sowie die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten mit iSi vorgeführt hat.

Wie auch letztes Jahr lag unser Fokus wieder auf der Präsentation unserer neuen Professional Chargers, welche diesmal sogar eine prominente Platzierung in unserer Standgestaltung erhalten haben. Erstmals wurde heuer die brandneue 10er Verpackung der Professional Chargers vorgestellt, sowie eine weitere Neuheit aus dem Accessoire Bereich, ein Hebel zur einfacheren Bedienung für den Thermo Xpress Whip.

Unser iSi Culinary Dreamteam hat sich wieder ganz spezielle Rezepturen für die Messe einfallen lassen, und sorgte mit folgenden Gerichten für kulinarische Highlights.

Croissants gefüllt mit Mozartkugelmousse

Zutaten für ein 0,5 L iSi Gerät:

  • 75 g Mozartkugeln
  • 200 ml Cremefine zum Schlagen 
  • 210 ml Milch 3,5% 
  • 50 g reines Kokosfett 
  • 2 g Vanillearoma

Zubereitung:

Milch mit Kokosfett aufkochen und gut verrühren. Mozartkugeln darin auflösen und mit dem Cremefine glattrühren. Anschließend abkühlen lassen. Durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank 1-2 Stunden kühlen.

 

Bratapfelmousse

Zutaten für ein 0,5 L iSi Gerät:

  • 80 g Apfelmus 
  • 40 g Zucker 
  • 200 ml Milch 
  • 100 ml Sahne 
  • 100 g Carte Mousse Vanille 
  • 5 ml Limettensaft 
  • 1 g Zimt 
  • 1 g Nelkenpulver 
  • 20 g Marzipan

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und in einem Standmixer fein pürieren. Durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahne¬kapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank 1-2 Stunden kühlen.

Kastanienmousse

Zutaten für ein 0,5 L iSi Gerät:

  • 50 ml Milch 
  • 40 g Kokosfett 
  • 100 ml Kokosmilch 
  • 140 g Boiron Kastanie 
  • 20 g Monin Mandel 
  • 100 ml Rama Cremefine 
  • 8 g Bacardi Rum

Zubereitung:

Kokosfett mit der Milch und der Kokosmilch erwärmen und gut verrühren. Die restlichen Zutaten einrühren und durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahne¬kapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank 1-2 Stunden kühlen.

 

Rinderkraftbrühe mit Kren Espuma

Zutaten für ein 0,5 L iSi Gerät:

  • 100 ml Fond 
  • 30 g Creme fraiche 
  • 70 g Philadelphia 
  • 100 ml Milch 
  • 50 g steirer Kren 
  • 200 ml Sahne 
  • Salz 
  • Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und in einem Standmixer fein pürieren. Durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahne¬kapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank 1-2 Stunden kühlen.

 

Käferbohnen Spoom

Zutaten für ein 0,5 L iSi Gerät:

  • 65 ml Sahne 
  • 2,5 EL Cognac 
  • 30 g Butter 
  • 1 halbe Knoblauchzehe 
  • 2 Lorbeerblätter 
  • 300 ml Gemüsefond 
  • 65 g Sauerrahm 
  • 1 Rosmarinzweig 
  • 30 g Schalotten 
  • 75 g Basic Textur 
  • 150 g gekochte Käferbohnen

Zubereitung:

Schalotten und Knoblauch feinwürfelig schneiden und in der Butter mit dem Rosmarin und den Lorbeerblättern glasig anschwitzen. Mit Cognac ablöschen, runterkochen und mit dem Gemüsefond die Käferbohnen aufgießen und 5 Minuten verkochen. Anschließend die Flüssigkeit durch ein grobes Sieb seihen und mit dem Sauerrahm in einem Standmixer fein pürieren. Die Sahne und BASIC Textur der Boh¬nenmasse beifügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahnekapseln aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühl¬schrank 1-2 Stunden kühlen

Für den Bericht wurden die Fotos von Philipp Lipiarski verwendet.