iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Zurück

30. November 2015von Nina Enter

Schoentrinken – 2 Männer, 1 Leidenschaft

Schoentrinken – 2 Männer, 1 Leidenschaft

So auch geschehen bei Oliver Cerny und Benedikt Steinle, die ihr beachtliches Repertoire an kreativen Drinks mittlerweile auf Österreichs Drink-Blog „schoentrinken“ zur Nachahmung präsentieren.
Die geteilte Leidenschaft für den „flüssigen Genuss“ lässt sich ganz einfach erklären: Benedikt ist in Bayern aufgewachsen, die Leidenschaft für Bier und Craft Beer wurde ihm somit praktisch in die Wiege gelegt. Und seit direkt unter seiner Wiener Wohnung eine Specialty Coffee Bar ihre Pforten geöffnet hat, hat sich der Blogger auch voll und ganz dem Kaffeegenuss verschrieben. Oliver hingegen finanzierte sich sein Studentenleben durch seinen Job in einer Bar – die Begeisterung für Cocktails ist bis heute geblieben.

Auf „schoentrinken“ wird somit ein buntes Repertoire an Getränken, angefangen von selbstgebrauten Limonaden über kreative Kaffeedrinks bis hin zu neu interpretierten Cocktailklassikern vorgestellt -  je nach Lust und Laune der Getränkemeister. Besonders stolz sind die beiden jedoch auf ihr selbstgebrautes Ginger-Beer, mit welchem sie es beim diesjährigen AMA Food-Blog Award sogar unter die besten neun in der Kategorie „Hausgemacht“ geschafft haben – bei den zahlreichen Einreichungen namhafter „Foodies“ eine ganz besondere Ehre! Wir gratulieren an dieser Stelle!

Besonders wichtig ist den beiden Drink-Bloggern, dass ihre Kreationen mit möglichst einfachen Mitteln von ihren Lesern nachgemacht werden können. Und so werden die Blogbesucher nebst Rezepten und diversen Erfahrungsberichten mit verschiedenen Produzenten auch über die hohe Kunst des perfekten Eiswürfels aufgeklärt. Denn wie es sich für richtige Bar-Experten gehört, sind „schöne, klare Eiswürfel“ in richtiger Form, Größe und Temperatur für Oliver und Benedikt die wichtigste Zutat bei der Herstellung neuer Drinks.

Ist die Basis geschaffen, geht es ans Experimentieren. Und dabei versuchen sich die Getränkemeister auch gerne an diversen iSi Anwendungen. Bereits ihr erster Versuch – ein Gurkenschaum auf Gin & Tonic – war ein voller Erfolg und wurde auf einer Firmenfeier binnen kürzester Zeit leergetrunken.

Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem Oliver und Benedikt ihre eigene Bar eröffnen, bis dahin lassen wir uns von ihren innovativen Drink-Kreationen in unseren eigenen vier Wänden verwöhnen! Viel Freude beim Nachmachen der folgenden Getränke!

Gin Bramble mit Brombeer-Thymian-Espuma
Wodka Martini mit Kaffee Infusion

Bildquelle: © schoentrinken.at