iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Zurück

21. Mai 2014

Spitzenkoch Armin Langer im Porträt

Spitzenkoch Armin Langer im Porträt

Mit 15 Jahren setzte Armin Langer mit dem Beginn seiner Kochlehre die ersten Schritte in die Welt der Gastronomie. Nach den berühmten Wanderjahren und zahlreichen Stationen in Deutschland, den USA, Asien, Südafrika und in der Karibik eröffnete er 1990 schließlich im Oberallgäu (Deutschland) sein eigenes Restaurant „Langer’s Schlemmerstuben“. Nach nur einem Jahr wurde Armin Langer mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, welchen er 10 Jahre lang erfolgreich verteidigen konnte. Bis 2000 zählte sein Restaurant zu den Top 100 Restaurants in Deutschland, dann beschloss der Sternekoch neue Wege zu beschreiten und „Langer’s Schlemmerstuben“ zu schließen.

Armin Langer‘s langjährige Erfahrung im Bankettbereich führte schließlich zur Gründung seines Exclusiv-Caterings. Egal ob es sich um eine Großveranstaltung wie der 4-Schanzen-Tournee oder um eine private Feierlichkeit im kleineren Rahmen handelt, der Spitzenkoch kümmert sich gemeinsam mit seinem Team nicht nur um das kulinarische Wohl seiner Gäste, sondern auch um Organisation, Planung und Durchführung der Events.

Für alle jene, die Langer’s kulinarische Kreationen nicht nur verköstigen möchten, sondern sie auch Seite an Seite mit dem Spitzenkoch selber kochen möchten, bietet der Unternehmer Kochkurse in der Kochschule in Sonthofen (Deutschland) an. In kleinen Gruppen erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Welt der Sterneküche und können so ihr Wissen rund um Saucen, Pasta, Fisch und Co. perfektionieren.

Da Catering und Kochschule das gewohnte Arbeitspensum von „Langer’s Schlemmerstuben“ offenbar noch nicht erreicht haben, bietet der Spitzenkoch zudem noch Schulungen und Coaching an. Ausgestattet mit viel Leidenschaft, langjähriger Erfahrung und Fachwissen leistet Armin Langer einerseits Hilfestellung mit Präsentationen von Produktentwicklungen oder Konzepterstellungen für neue gastronomische Ideen. Andererseits weiß der erfolgreiche Unternehmer natürlich auch, dass für die Umsetzung eines jeden Projekts sowie deren reibungslosem Ablauf auch ein starkes und motiviertes Team nötig ist. Es soll daher nicht überraschen, dass zu Langer’s Tätigkeitsfeld auch Personalschulungen und Motivationstraining gehören. Mehr hierzu finden Sie hier!

Als sportlicher Ausgleich zu der Fülle an mentalen Hochleistungen ist Armin Langer Geschäftsführer der Deutschen Fußballmannschaft der Spitzenköche und Restaurateure. Unter dem Motto „Kicken, Kochen & Spenden“ steht der Spitzenkoch auch selber am Platz und spielt gemeinsam mit seinen Branchenkollegen für die Unterstützung wohltätiger Zwecke.

Dass Armin Langer trotz dieses immensen Arbeitspensums noch die Zeit gefunden hat, für uns ein iSi Rezept zu kreieren freut und natürlich besonders!

Wir wünschen gutes Gelingen!

Jakobsmuschel & Gamba in Limonenbutter sautiert, Vanille-Chili-Espuma

 

Jakobsmuschel & Gamba

Jakobsmuscheln und Gambas in Limonenbutter kurz glasig sautieren. Zweierlei Spargel kurz blanchieren und mit Zucker und Limone marinieren.

Vanille-Chili-Espuma

Zutaten:
200 ml Fischfond
200 ml Sahne
1 Vanilleschote
1 g Chili
1 g Zucker
1 g Salz
1 g Tasmanischer Bergpfeffer
2 g Xanthan 

Zubereitung:
Fischfond gemeinsam mit Sahne, dem Mark der Vanilleschote und dem Chili aufkochen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. In die noch warme Masse das Xanthan mit einem Stabmixer untermixen. Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.