iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Herzlich Willkommen bei iSi Kulinarik!

Für Ihr Land stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung. Um die digitale Welt von iSi zu entdecken, besuchen Sie bitte

auf iSi International bleiben

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Wasabi Dip

scharfer, japanischer Meerrettich

Wasabi Dip
  • 175 ml Sahne
  • 1 x kleiner Bund frischer Koriander
  • 0.5 g Kartoffelstärke
  • 225 ml fisch-Velouté
  • 75 g Crème fraîche
  • 0.25 g Wasabipulver

Zutaten:

  • 175 ml Sahne
  • 1 x kleiner Bund frischer Koriander
  • 0.5 g Kartoffelstärke
  • 225 ml fisch-Velouté
  • 75 g Crème fraîche
  • 0.25 g Wasabipulver
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zubereitung:

Für den Wasabi Dip alle Zutaten außer dem Koriander zum Kochen bringen, mit der Stärke binden und zum Schluss den Koriander dazugeben.

 

In einem Standmixer fein pürieren.

Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in das 0,5 L iSi Gerät passieren. 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Das iSi Gerät bei max. 75 °C in der Bain-Marie oder im Wasserbad warmhalten. Vor dem Servieren kräftig schütteln.

iSi -Tipp:

Passt ausgezeichnet zu gegrillten oder gebackenen Calamaris. Einfach mit Limettenspalten und dem Wasabi Dip servieren.

 

ACHTUNG: iSi Thermo Whip und iSi Thermo XPress Whip dürfen nicht in die Bain-Marie oder ins

Wasserbad gestellt werden!

 

Rezept von Mike Süsser, www.mike-suesser.at (A)

 

Share

Teilen Sie diese Seite