Bratapfelmousse mit Preiselbeersahne

Bratapfelmousse mit Preiselbeersahne

Ein Dessert für besondere Anlässe: Bratapfelmousse mit Preiselbeersahne mit dem iSi System.

Zutaten
  • 200 ml Milch
  • 550 ml Sahne
  • 110 g Zucker
  • 50 g Zucker
  • 2 × Ei(er)
  • 5 ml Zitronensaft
  • 4 × Blatt Gelatine
  • 200 g Apfel
  • 10 ml Rum
  • 150 g Preiselbeeren, fein passiert

Zubereitung Bratapfelmousse

Äpfel im Ofen schmoren bis sie weich sind, dann Schale und Kerne entfernen und die Äpfel durch ein feines Sieb streichen.

Rum, Milch und 40 g Zucker vermischen, kurz aufkochen lassen und Eigelb unterrühren – es darf nicht zu heiß sein, da das Ei sonst stockt.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, einen Teil der Milchmasse erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und zur restlichen Milchmasse hinzufügen. Anschließend Eiweiß mit 70 g Zucker verrühren und steif schlagen.

Die Apfelmasse in die Milchmasse einrühren und 300 ml steif geschlagene Sahne sowie den Eischnee unterheben.

Preiselbeersahne

Preiselbeeren, Zitronensaft und 50 g Zucker vermischen und mit 250 ml Sahne verrühren. In ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Das befüllte Gerät im Kühlschrank 1-2 Stunden kühlen.

Die Preiselbeersahne zusammen mit dem Bratapfelmousse servieren.

iSi-Tipp

Den Eischnee kann man auch schnell und einfach mit einem iSi Gerät schlagen, wenn man Läuterzucker benutzt: Läuterzucker vollständig im Eiweiß auflösen und die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in ein 0,5 L iSi Gerät passieren. 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.

iSi Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren.

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie viele köstliche Kreationen, die Sie schnell und einfach mit unseren Whippern umsetzen können. Stöbern Sie unter zahkreichen Espumas, Suppen, Desserts und Cocktails und servieren Sie Ihren Gästen aufregende Zubereitungen zu jedem Anlass.

weitere Rezepte