Frühstücks-Ei mit Schnittlauchinfusion und Bauernbutterbrot

etwas Ideenreiches zum Frühstück

Frühstücks-Ei mit Schnittlauchinfusion und Bauernbutterbrot

Mit diesem Rezept von Michael Nährer wird aus einem Frühstücksei ein Gaumenschmaus der Extraklasse - ohne viel Aufwand.

Zutaten
  • 100 g Sahne
  • 6 × Ei(er)
  • 50 g Butter
  • 1 g Salz
  • 1 g Muskat
  • 100 ml Geflügelfond
  • 30 g Schnittlauch

Zubereitung

Alle Eier vier Minuten kochen, schälen und mit Sahne, (kalter) Butter, Salz und Muskat in einem Standmixer fein pürieren.

Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in das 0,5 L iSi Gerät passieren. 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.

Das iSi Gerät bei max. 75 °C in der Bain-Marie oder im Wasserbad warm halten.

Für die Schnittlauchinfusion:Geflügelfond und Schnittlauch in einem Standmixer fein pürieren und in eine Pipette abfüllen.

Serviervorschlag

Mit frischem Bauernbrot oder Toastbrot anrichten und mit Ringelblumenblüten dekorieren.

ACHTUNG: Thermo Whip und Thermo XPress Whip dürfen nicht in die Bain-Marie oder ins Wasserbad gestellt werden!

Für ein 1 L iSi Gerät die Zutaten verdoppeln. Nacheinander 2 iSi Sahnekapseln aufschrauben und nach jeder Kapsel kräftig schütteln. Bei Verwendung eines 0,25 L iSi Geräts Zutaten bitte halbieren.

Rezept von Michael Nährer (Junger Wilder 2006), Gasthaus Nährer, Rassing (A)
iSi Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren.

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie viele köstliche Kreationen, die Sie schnell und einfach mit unseren Whippern umsetzen können. Stöbern Sie unter zahkreichen Espumas, Suppen, Desserts und Cocktails und servieren Sie Ihren Gästen aufregende Zubereitungen zu jedem Anlass.

weitere Rezepte