iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Polentamousse mit Rinderfiletscheiben

für Fleischliebhaber das Richtige

Polentamousse mit Rinderfiletscheiben
  • 450 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 g Salz
  • 1 g Pfeffer
  • 30 ml Olivenöl
  • 40 g Polenta (Maisgrieß)
  • 10 g Parmesan

Zutaten

  • 450 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 g Salz
  • 1 g Pfeffer
  • 30 ml Olivenöl
  • 40 g Polenta (Maisgrieß)
  • 10 g Parmesan
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zubereitung

Milch aufkochen und die Polenta einrühren. Rund 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze oder im Backrohr kochen und regelmäßig umrühren. Mit Butter, Olivenöl, fein geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Masse sollte eine flüssige Konsistenz haben - bei Bedarf noch etwas Milch oder Gemüsefond hinzufügen.

 

Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in ein 0,5 L iSi Gerät passieren. 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Das iSi Gerät bei max. 75 °C in der Bain-Marie oder einem Wasserbad warmstellen. Vor dem Servieren nochmals kräftig schütteln.

 

Rinderfilet von allen Seiten heiß anbraten und im Backrohr bei 150 °C 10-15 Minuten ziehen lassen, bis es medium gegart ist (Kerntemperatur: 55 – 59°C).

 

Das Filet in Scheiben schneiden und mit der heißen Polentamousse und geschmorten Tomaten servieren.

 

Share

Teilen Sie diese Seite