Polentamousse mit Rinderfiletscheiben

für Fleischliebhaber das Richtige

Polentamousse mit Rinderfiletscheiben

Genießen Sie Polenta einmal anders - zum Beispiel als Mousse! Eine hervorragende Beilage zu gegrilltem Rinderfilet.

Zutaten
  • 450 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 g Salz
  • 1 g Pfeffer
  • 30 ml Olivenöl
  • 40 g Polenta (Maisgrieß)
  • 10 g Parmesan

Zubereitung

Milch aufkochen und die Polenta einrühren. Rund 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze oder im Backrohr kochen und regelmäßig umrühren. Mit Butter, Olivenöl, fein geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Masse sollte eine flüssige Konsistenz haben - bei Bedarf noch etwas Milch oder Gemüsefond hinzufügen.

Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in ein 0,5 L iSi Gerät passieren. 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Das iSi Gerät bei max. 75 °C in der Bain-Marie oder einem Wasserbad warmstellen. Vor dem Servieren nochmals kräftig schütteln.

Rinderfilet von allen Seiten heiß anbraten und im Backrohr bei 150 °C 10-15 Minuten ziehen lassen, bis es medium gegart ist (Kerntemperatur: 55 – 59°C).

Das Filet in Scheiben schneiden und mit der heißen Polentamousse und geschmorten Tomaten servieren.

iSi Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren.

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie viele köstliche Kreationen, die Sie schnell und einfach mit unseren Whippern umsetzen können. Stöbern Sie unter zahkreichen Espumas, Suppen, Desserts und Cocktails und servieren Sie Ihren Gästen aufregende Zubereitungen zu jedem Anlass.

weitere Rezepte