iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Senfsauce

finalisiert hervorragend viele Gerichte

Senfsauce
  • 300 ml frische, junge Spinatblätter, blanchiert
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 100 ml Kalbsfond
  • 10 g Mehl
  • 20 g Dijon Senf
  • 5 g Senfmehl

Zutaten

  • 300 ml frische, junge Spinatblätter, blanchiert
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 100 ml Kalbsfond
  • 10 g Mehl
  • 20 g Dijon Senf
  • 5 g Senfmehl
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zubereitung

Alle Zutaten gemeinsam aufkochen und ein wenig reduzieren. Die Masse durch iSi Trichter & Sieb direkt in ein 0,5 L iSi Gerät passieren.

 

1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Das iSi Gerät bei max. 75 °C in der Bain-Marie oder im Wasserbad warm halten. Vor dem Servieren kräftig schütteln.

Kalbsvelouté

Butter erhitzen und das Mehl darin kurz anschwitzen. Mit dem Fond aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Serviervorschlag

Ideal für helle Fleisch-, Fisch-, Gemüse-, Nudel- und Pilzgerichte, sowie für Gratins und Aufläufe.

 

Lässt es sich warm halten?

Für ein 1 L iSi Gerät die Zutaten verdoppeln. Nacheinander 2 iSi Sahnekapseln aufschrauben und nach jeder Kapsel kräftig schütteln. Bei Verwendung eines 0,25 L iSi Geräts Zutaten bitte halbieren.

Rezept von Alois Gasser/ Wiberg Team (Austria)

Share

Teilen Sie diese Seite