Thailändische Maishähnchen-Brust

Thailändische Maishähnchen-Brust

Zutaten
  • 150 g Kokosfett
  • 50 ml Geflügelfond
  • 50 ml Kokosmilch
  • 0.5 × Limettenabrieb
  • 2 × Limettenblätter (optional)
  • 1 × Zitronengras, daumenlang (optional)
  • 0.25 TL Xanthan
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 TL Currypaste

1

Das Stück Currypaste in einen kleinen Topf geben und anrösten. Dann den Zucker zugeben, karamellisieren und mit Kokosmilch und Fond ablöschen. Den Limettenabrieb und Zitronengras zugeben und ca. 15 min zugedeckt ziehen lassen. Dann durch ein Sieb abgießen und das Xanthan mit dem Zauberstab einmixen. Danach das kalte, feste Kokosfett einmixen.

2

Die Masse in einen 0,5 L iSi Whip geben, Nadeltülle montieren, einen iSi Professional Charger aufschrauben und ca. 8-mal schütteln.

3

Die Flüssigkeit direkt mit dem Whip durch vorsichtiges Betätigen des Hebels an mehreren Stellen in das Fleisch injizieren. Das Hähnchen in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden marinieren lassen.

Danach wie gewünscht grillen.

iSi Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren.

In unserer Rezept-Datenbank finden Sie viele köstliche Kreationen, die Sie schnell und einfach mit unseren Whippern umsetzen können. Stöbern Sie unter zahkreichen Espumas, Suppen, Desserts und Cocktails und servieren Sie Ihren Gästen aufregende Zubereitungen zu jedem Anlass.

weitere Rezepte