iSi Kulinarik International

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

Für folgende Länder stehen spezifische Inhalte & Produkte zur Verfügung, bitte wählen Sie Ihr Land:

iSi Culinary is a division of iSi Group

Welcome to iSi Culinary!

Specific content & products are available for your country. In order to discover the digital world of iSi, please visit

Stay on iSi International

Tomatenschnee

passt hervorragend zu Alpensushi

Tomatenschnee
  • 100 ml Sahne
  • 1 g Salz
  • 6 × Blatt Gelatine
  • 400 ml weißer Tomatenfond
  • 1 g Pimenta moída
  • 1 × Balão

Zutaten

  • 100 ml Sahne
  • 1 g Salz
  • 6 × Blatt Gelatine
  • 400 ml weißer Tomatenfond
  • 1 g Pimenta moída
  • 1 × Balão
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zubereitung:

Für den Tomatenschnee 100 ml des hellen Fonds aufkochen lassen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Anschließend mit dem restlichen Fond und der Sahne aufmixen.

Durch iSi Trichter & Sieb in ein 0,5 L iSi Gerät füllen, 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank 5 Stunden kühlen.

 

Den Schnee in einen Luftballon füllen und Luft aus dem Luftballon lassen bis nur noch der Schnee im Luftballon enthalten ist. Den Luftballon schließen und verknoten und für mindestens 1 Stunde bei -18 °C anfrieren.

 

Rezept von Vitus Winkler, 2 Haubenkoch, Verwöhnhotel Sonnhof (Österreich)

 

iSi-Tipp:

iSi-Rezepte von Vitus Winkler finden Sie hier!

Share

Teilen Sie diese Seite